Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Mit der Jahreskarte 2014

 – auf Entdeckungsreisen durch die vier schönsten Parkanlagen Berlins

Wechselvolle Bahngeschichte und wild gewachsene Natur im Natur-Park Schöneberger Südgelände; internationale Gartenkunst in den Gärten der Welt, weitläufige Erholungsflächen, gärtnerische Sonderschauen und ein buntes Veranstaltungsprogramm im Britzer Garten und denkmalgeschützte Bau- und Gartenkunst im Botanischen Volkspark Pankow-Blankenfelde

·                                            Ab 01.09.2013 ist die Jahreskarte 2014 erhältlich und sofort bis

zum 31.12.2014, also 16 Monate, gültig

·                                            Unveränderter Preis: 20 Euro; ermäßigt 10 Euro

·                                            Fast alle Sonderveranstaltungen mit erhöhtem Eintritt enthalten

Ob Kunst, Natur und Technik im Natur-Park Schöneberger Südgelände, die grüne Oase Britzer Garten mit einzigartigen Themengärten und vielen Spielangeboten für Kinder, sanierte Gewächshäuser mit der Königin der Nacht im Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow oder originale Werke internationaler Gartenkunst in den Gärten der Welt: dies alles kann mit einer Jahreskarte erlebt werden.

Im Jahr 2013 nutzten schon rund 46.000 Gartenliebhaber das außergewöhnliche Angebot und kauften für nur 20 Euro (ermäßigt 10 Euro) eine Jahreskarte.

– ein neuer Rekord!

Die Jahreskarte 2014 bietet neben der gärtnerischen Pracht auch zahlreiche attraktive Vergünstigungen bei Veranstaltungen und Festen in den Parks und Gärten der Grün Berlin GmbH.

Ab 01. September erhältlich, kann sie sofort eingesetzt werden. So ist es zum Beispiel möglich, am 01. September den  „SommerTagsTraum“ im Natur-Park Schöneberger Südgelände, am 07. September das Feuerlabyrinth oder am 22. September das große Kürbisfest im Britzer Garten, am 21. September das Mondfest im Chinesischen Garten der Gärten der Welt oder das Herbstfest am 29. September im Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow kostenlos mit der Jahreskarte zu besuchen - statt Eintrittspreise von drei bis sechs Euro zu zahlen.

Höhepunkte 2014 im Britzer Garten sind wieder die beliebte Tulpenschau „Tulipan im Britzer Garten“, die Rhododendronschau „Zauberblüten“, viele Familienveranstaltungen und Konzerte, wie das Sonnenwendfest mit Höhenfeuerwerk am 21.06. sowie „Feuerblumen und Klassik Open Air“ am 23. August 2014 (50 Prozent Ermäßigung auf die Sondereintrittskarten für Jahreskarteninhaber).

In den Gärten der Welt warten ebenfalls viele Feste auf zahlreiche Besucher – den Anfang macht am 13. April 2014 das schon legendäre Kirschblütenfest in den asiatischen Gärten oder das große Klassikkonzert „Viva la musica“ am

30. August 2014 (50 Prozent Ermäßigung auf die Sondereintrittskarten für Jahreskarteninhaber).

Die Jahreskarte 2014

Preise:

Erwachsene 20,00 €, ermäßigt (Kinder von 6 bis 14 Jahre, Schwerbehinderte) 10,00 €.

Wo zu kaufen?

Erhältlich an allen Kassen des Britzer Gartens, der Gärten der Welt, im Parkbüro des Botanischen Volksparks und im Natur-Park Schöneberger Südgelände oder im Internet unter

http://www.jahres-karte.de.

Kassenöffnungszeiten der o.g. Parkanlagen:

täglich von 09:00 Uhr

November bis Februar           bis 16:00 Uhr

März/Oktober                                    bis 18:00 Uhr

April bis September            bis 20:00 Uhr

Über mich
Hier wird über die Nachbarn von Berlin-Lichtenrade berichtet und informiert
Mehr über mich
21Publish - Cooperative Publishing