Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Psychose –Seminar Tempelhof

2. Semester 2013 02.09. – 09.12.2013

Das Seminar ist eine Austauschform aus 3 Blickwinkeln für Psychoseerfahrene, Angehörige und professionelle BegleiterInnen (Trialog).

Erfahrungen austauschen, Hintergründe aufzeigen, Sicherheit gewinnen

Psychosen stellen für alle Beteiligten eine ungewöhnlich belastende Erfahrung dar.

Das trialogische Psychoseseminar gibt eine Möglichkeit sich über Erfahrungen mit Psychose bei sich selbst oder bei anderen auseinander zu setzen.

Die eigene Wahrnehmung wird oftmals zur einzig gültigen Realität. Das führt zu Verwicklungen und macht das gegenseitige Verstehen schwer.

Termine und Themen:

02.09.2013

„Ich meine es doch nur gut“ über gute und schlechte Hilfen bei Psychosen

16.09.2013

Psychose – Genie oder Wahnsinn?

30.09.2013

Doppel- bzw. Dreifachdiagnosen

14.10.2013

Psychose und andere Weltanschauungen / andere Sichten

28.10.2013

Psychose - Wichtigkeit von Arbeit

11.11.2013

Psychose und Sinn

25.11.2013

Psychose und Sexualität / Liebe

09.12.2013

Leiden – warum und wozu?

Der nächste Zyklus beginnt am 17.02.2014.

Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr mit Pause

Ort:

Café Aurel Alt-Tempelhof 28 12103 Berlin Hofbausaal hinter dem Café

(Zugang durch die linke Tür neben dem Café)

Verkehrsverbindung:

U-Bahn: Alt-Tempelhof (U6), Bus: M46, 140,184, 246

Kontakt:

Kontakt- und Beratungsstelle „Die Kurve GmbH“, Tel: 030/74 00 63 14

Wechselnde Moderation

Internetforum:

www.trialog-psychoseseminar.de

Über mich
Hier wird über die Nachbarn von Berlin-Lichtenrade berichtet und informiert
Mehr über mich
21Publish - Cooperative Publishing